Fayo Faszien Yoga

Unser Fasziengewebe durchzieht und umhüllt den ganzen Körper. Es umhüllt und verbindet alles im Körper wie z.B.  Muskeln, Organe, Nerven.

„Form follows Function“ (Die Form ist abhängig von der Funktion) d.h. wir können  über die Faszien Einfluss auf unser Körperbewusstsein nehmen.  Die Faszien werden durch Faszienyoga gedehnt und dadurch besser mit Nährstoffen und Flüssigkeit versorgt. Der Austausch von verbrauchter mit frischer Gewebsflüssigkeit in den Faszien unterstützt die Funktion der Faszien und trägt zu ihrer Regeneration bei. Nicht bewegte und gedehnte Faszien neigen zu Verklebungen und zu Verdickungen. Faszien Yoga löst diese Verklebungen, regeneriert die Faszien, macht das Bindegewebe wieder flexibel, beweglich und schlank.

Die Wichtigkeit der Faszien für Gesundheit von Rücken, Gelenken und Verdauungsorganen ist heute Wissenschaftlich belegt.

Faszienyoga besteht aus drei Elementen :

Sanfte Dehnungen, Faszienrollmasssage und Entspannung.

  • Die Faszien werden durch Faszien Yoga gedehnt, durch die Dehnung anschließend besser mit Nährstoffen und Flüssigkeit versorgt.
  • Der Austausch von verbrauchter mit frischer Gewebsflüssigkeit in den Faszien unterstützt die Funktion der Faszien und trägt zu ihrer Regeneration bei.
  • Nicht bewegte und gedehnte Faszien neigen zu Verklebungen und zu Verdickungen. Faszien Yoga löst diese Verklebungen, regeneriert die Faszien, macht das Bindegewebe wieder flexibel, beweglich und schlank.
  • Eine Theorie besagt, dass Rückenbeschwerden oft mit Faszienbeschwerden zu tun haben. Daher verhilft Faszienyoga zur Behebung von Rückenbeschwerden. Insbesondere die früher in der alten Rückenschule skeptisch betrachteten Vorwärtsbeugen und Drehübungen scheinen sehr wohltuend für die Faszien im Rücken zu sein und sehr gut gegen Rückenbeschwerden zu wirken.
  • Eine andere Theorie besagt, dass nicht regelmäßig gedehnte Faszien verkleben und verdicken. Diese können dann am Muskelgewebe reiben und die Schmerzrezeptoren der Muskeln reizen.
  • Im Bindegewebe, in den Fazien, sind viele sensorische Rezeptoren, Nozirezeptoren, also Schmerzrezeptoren. Eventuell sind bei vielen chronischen Schmerzen die Faszien der Schmerzgenerator. Oft haben Rückenschmerzpatienten z.B. verdickte Faszien im Lendenwirbelbereich und sind dort auch schmerzempfindlicher. So könnte Faszien Yoga hilfreich gegen viele Arten von chronischen Schmerzen sein, die in oder um die Skelettmuskulatur gespürt werden

Dieser Kurs ist für Personen ab 16 Jahren.

Aktuelle Kurse

Start Einheiten Teilnehmer Ort Leitung Kosten (Mitglieder) Kosten
Do 29.10.2020 18:30 Uhr Termin ausgebucht!


Du hast Interesse am Fayo Faszien Yoga Kurs?

Das ist schön! Du bist hier gelandet, weil der Kurs den du dir angeschaut hast ausgebucht ist oder erst ab einer gewissen Anzahl von Sportlern stattfinden kann.

Lass uns hier eine Nachricht zukommen und wir melden uns bei dir, wenn dieser Kurs (erneut) stattfindet und du dich anmelden kannst.


Hast du noch Fragen oder einen Kommentar?

Fühl dich frei uns noch etwas mit auf den Weg zu geben.