Karate

Karate ist ein Kampfsport, dessen Ursprünge bis etwa 500 Jahre n.Chr. zurückreichen. Chinesische Mönche, die keine Waffen tragen durften, entwickelten aus gymnastischen Übungen im Lauf der Zeit eine spezielle Kampfkunst zur Selbstverteidigung. Diese Kampfkunst galt auch als Weg der Selbstfindung und Selbsterfahrung. Durch das Training werden Beweglichkeit, Konzentration, Koordination und Gleichgewicht geschult.

Als Sport ist Karate relativ jung: Erst Anfang des letzten Jahrhunderts entstand in Japan aus der traditionellen Kampfkunst ein Kampfsport mit eigenem Regelwerk.

Bei uns im Verein trainieren wir nach der Stilrichtung Shotokan. Zudem wird das Karatetraining mit Elementan aus der Selbstverteidigung (Abwehren von Angriffen mit Stock und Messer) ergänzt.

In den Letzten Jahren konnten in regelmäßigen Abständen erfolgreich Prüfungen von den Teilnehmern abgenommen werden. So kann Günter Konior nun den 2.Dan und kann Prüfungen bis zum braunen Gurt abnehmen.

 


 

Karate für Kinder und Jugendliche

 

Ansprechpartner

Platzhalter Person
Günter Konior Tel.: 05262/5032

 

Trainingszeiten

Tag Ort Zeit
Dienstag

Anfänger

Grundschulturnhalle 16:00 – 17:00
Donnerstag

Leistungsgruppe

Grundschulturnhalle 16:00 – 17:00
   

 

Karate für Erwachsene

 

Ansprechpartner

Platzhalter Person
Günter Konior Tel.: 05262/5032

 

Trainingszeiten

Tag Ort Zeit
Sonntag Grundschulturnhalle 18:00 – 20:00

 

Bildnachweis: Foto von Pixabay User Kimkin