Yoga für Einsteiger

Yoga für mehr Beweglichkeit und Entspannung. Basis dieses Kurses werden die 6 Meridiandehnübungen von Masunaga sein. Laut der TCM hat der Körper 12 Meridiane (in der Schulmedizin entspricht das in etwa dem Nervensystem), deren körperlichen Entsprechungen die Organe darstellen, ausserdem haben sie auch Einfluss auf der seelischen und der geistigen Ebene (man kennt den Spruch z.B. „Was ist Dir denn über die Leber gelaufen?“). Desweiteren werden wir den Sonnengruss erlernen und verschiedene Yogatechniken miteinfliessen lassen (z.B. Atem-Yoga, was gut fürs Gehirn ist und den Körper mit Sauerstoff anreichert oder auch Intonieren, d.h. wir singen z.B. Om, was den Körper in eine harmonische Schwingung versetzt).