Disco Fox

… der Tanz für jede Gelegenheit! Der Discofox ist der beliebteste Partytanz und auf jeder Veranstaltung zu finden – ob Tanzparty, Hochzeit oder Geburtstag. Er ist leicht zu erlernen, vermittelt rasch Spaß, bereitet durch seine Unkompliziertheit auch Anfängern kein Problem, kann aber andererseits mit komplizierten Wickelfiguren und schnellen Drehungen höchst elegant aufs Parkett gelegt werden. Diese Variationsbreite macht ihn so beliebt.

Der Kurs ab 18:00Uhr richtet sich an Anfänger und Wiedereinsteiger.

Der Kurs ab 18:30Uhr richtet sich an Fortgeschrittene.

Eine Kurseinheit dauert 1,5h. Die Kosten gelten pro Paar.

Bildquelle

Langsamer Walzer

Einen langsamen Walzer sollte jeder tanzen können. Der langsame Walzer ist einer der bekanntesten und beliebtesten Standardtänze und eignet sich für jede Tanzveranstaltung. Er ist ein absoluter Klassiker unter den Tänzen. Wir vermitteln Euch in diesem Kurs die ersten Schritte und Figuren des Tanzes.

Eine Kurseinheit dauert 1,5h. Die Kosten gelten pro Paar.

 

Bildquelle

Mountainbike

Ab ins Gelände!

Mountainbiken ist ein moderner Sport mit vielen Gesichtern. Im Mittelpunkt steht bei uns das gemeinsame Erlebnis von Sport und Natur. Nebenbei steigert Biken die Ausdauer und schult die Koordination.
Das Bike, den Helm und eine Grundkondition für die Geländefahrt bringt ihr  mit – den Rest machen wir!

Der Kurs richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, eine Kurseinheit dauert 1,5h.

 

Bildquelle

Fitness für die Wirbelsäule

Sanftes Rückentraining – dem Rücken etwas Gutes tun!

In dem umfangreichen Fitnessprogramm rund um den Rücken wird die Funktion der Wirbelsäule bewusst gemacht,  geschwächte Muskelpartien gekräftigt  sowie rückengerechtes Verhalten im Alltag erarbeitet. Dehn- und Entspannungsübungen tragen mit dazu bei, dass sich die allgemeine Beweglichkeit  verbessert.

Weltentdecker Spielkreis ab 1 Jahr

Turnen, spielen, singen, basteln, Spaß haben und auf den Kindergarten vorbereiten. Gemeinsam mit einer vertrauten Person, bekommen die Kinder Gelegenheit, sich und ihre Welt ganz neu zu erkunden. Mit allen Sinnen sind sie in Aktion, erleben Klänge und probieren Rhythmen aus, benutzen ihre Phantasie und Kreativität und lernen ihre Sprache zu entfalten. Die Eltern tauschen sich untereinander aus, die Kinder treten in Kontakt mit Ihresgleichen und oft entstehen langfristige Freundschaften über die Spielstunden hinaus. Kleine und große Geschwister sind herzlich willkommen.

Babys in Bewegung

Ziel des Kurses ist es, den natürlichen Bewegungsdrang der Babys zu unterstützen und somit die Freude an Bewegung zu vermitteln. Altersentsprechende Bewegungsübungen, Lieder und Fingerspiele sollen die Entwicklung der Kinder unterstützen. Dazu gibt es Anregungen und Spielideen, die von den Eltern auch zuhause umgesetzt werden können.

Die Kurse sind nach dem Alter der Kinder angepasst und momentan wie folgt aufgeteilt:

3-6 Monate „Entwicklungsphasen begleiten und unterstützen“, Dienstag um 10.00 Uhr.

6-9 Monate „Über Bewegung und Sinneserfahrung die Welt erforschen“, Dienstag um 11.00 Uhr.

9-12 Monate „Die Entwicklung bis zum 1. Schritt begleiten“, Montag  um 10.30 Uhr.

Tanzen für einen starken Beckenboden

Tanzen hilft uns nicht nur dabei, die Figur in Schuss zu halten und Muskeln zu stärken, wir können auf diese Art sogar unseren Beckenboden stärken, bei dem Kurs handelt es sich um einen wunderbaren Einstieg um nach einer Pause wieder fit zu werden. Zu abwechslungsreichen Liedern werden verschiedene Choreografien getanzt, bei welchen der Beckenboden gestärkt und die Haltung verbessert wird.

 

Bildquelle

Sensitiv Cycling für „Bestager“

Die kontrollierte Bewegung beim Sensitive Cycling, so wie die bewusste Atmung  und ein geschützter Raum bieten die optimalen Voraussetzungen um den feinen Ballance-Akt zwischen ausreichend Bewegung einerseits und passender Belastungsmöglichkeit  zu schaffen um eine verbesserte Lebensqualität zu erlangen. Das sensitive Training ermöglicht einen langsamen Aufbau von Muskulatur und Kondition, die bei regelmäßigem und gesundem Training bald auch schon außerhalb des Kurses, beim Treppensteigen oder langen Spaziergehen, spürbar werden.

Haltung Bewahren – Rückentraining

Ist es nicht so, dass Fehlhaltungen und Bewegungsmangel unseren Alltag bestimmen, und dass Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule sowie Muskelverspannungen schmerzhafte Folgen sind? In unseren präventiv angelegten Rücken-Kurs wollen wir dem entgegenwirken, indem wir funktionelle rückenstärkende und die Wirbelsäule mobilisierende Übungen praktizieren. Durch eine sinnvoll gekräftigte Muskulatur und eine verbesserte Beweglichkeit soll das „Kreuz mit dem Kreuz“ keine Chance mehr haben. Ihr spürt sehr bald, wie gut das tut!

Fitness mit Baby

Das Baby ist da – aber der Bauch noch nicht weg? Nicht verzagen! In den vergangenen neun Monaten hat dein Körper Großartiges geleistet. Jetzt kannst du ihn Fitness-mäßig wieder in Form bringen. Unter dem Motto „Sport mit Baby“ arbeiten wir gemeinsam daran unsere alte Fitness wieder zu gewinnen.

 

Bildquelle