Kurzbericht über unsere Jubiläumsgala

11 Mrz

Unter dem Motto „Hier bewegt sich was“ boten am Samstag rund 300 aktive Mitglieder ein buntes Programm zum 111-jährigen Bestehendes Vereins.

Nach kurzen Grußworten unseres Vorsitzendes Carlo Eggers, der Bürgermeisterin Monika Rehmert und Rudolf Köller als Vertreter des Kreis Sport Bundes Lippe, startete ein kurzweiliges Programm quer durch die Angebote des TSV. Zuvor sprach Herr Dr. Hoffmanns über seinen Verein „Wir für Afrika“. Ein Teil des Erlöses der Gala kommt diesem Verein zu Gute.

Die „Turnzwerge“ (Laufalter bis 3 Jahre) und die etwas größeren „Fitten Racker“ (4-6 Jahre) waren ebenso mit auf der Bühne wie verschiedene unserer Tanz- und Sportgruppen, die die Chance nutzen sich zu präsentieren. Highlights stellten der Einblick in die Kursangebote im Fitnessmix und der Auftritt des Balletts für Kinder dar.  Durch die Veranstaltung führte unsere stellvertretene Vorsitzende Ricarda Kuhfuß. Das gesamte Programm wurde von Klaus Latza und seiner Band Bangolé untermalt.

Der offizielle Teil der Veranstaltung endete nach einem Flashmob in einem Lichtermeer aus Knicklichtern zum Lied „Wir ziehen in den Frieden“ von Udo Lindenberg. Gemeinsam ließen wir den Abend bei einem gemütlichen Beisammensein, im Foyer der Großraumturnhalle ausklingen.

Wir danken allen Unterstützern für einen gelungenen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.